Marken des Jahrhunderts
AkzoNobel
Consolan Holzgrund
Seite durchsuchen
Produktsuche
Dauerhafter Holzschutz
zurück
Farblose Imprägnierung mit Tiefenwirkung
Anwendungsbereiche
Für nicht tragende Holzbauteile ohne Erdkontakt im Außenbereich, die mit Farben, Lacken oder Lasuren behandelt werden sollen.
  • Fachwerk
  • Zäune
  • Fassaden
  • Carports
  • Sichtschutzelemente
  • Pergolen
  • Tore
  • etc.
Wesentliche Produktvorteile & Eigenschaften
  • dringt tief in das Holz ein
  • leicht zu verarbeiten, nach Trocknung völlig geruchlos
  • verbessert die Haltbarkeit und Haftung nachfolgender Anstriche z. B. mit Consolan Wetterschutz-Farbe
Vorbereitungsarbeiten
Altanstriche vorher gründlich entfernen.
Handhabung & Verwendung
Das Material unverdünnt mit weichem Flachpinsel in Maserrichtung auftragen (Mittel in der Dose milchig, trocknet farblos auf). Nach ca. 8 Stunden ein zweites Mal streichen. Nicht unter +5°C oder über +30°C verstreichen. Nach der Arbeit Gebinde gut verschließen. Restmenge bald aufbrauchen, um ein Eindicken zu vermeiden.
Gesundheit & Sicherheit
Bei der Verarbeitung dieses Produkts sind die üblichen Schutzmaßnahmen einzuhalten. Gebindetext aufmerksam lesen.

Flyer

Die Consolan Holzschutz-Grundierung bereitet das Holz optimal auf die nachfolgenden Anstriche mit Farben, Lacken oder Lasuren vor. Damit bildet sich die Basis für ein besonders schönes, gleichmäßiges Anstrichergebnis.
Verbrauch bei 2 Anstrichen
0,75 l reichen für ca. 4 m², 2,5 l für ca. 14 m².
Reinigung der Streichwerkzeuge
Mit Wasser und Seife.
Trockenzeit
ca. 12 Stunden
Downloads
Technisches Merkblatt
So wird's gemacht
Nordisch schöne Fassaden
Was ist eine Dünnschicht-Lasur?
Diese und andere Fachbegriffe rund ums Holz werden Ihnen im Holz-Lexikon erklärt - klar und verständlich!