Marken des Jahrhunderts
AkzoNobel
Pflege-Gele und Open-Air-Oasen
Seite durchsuchen
Produktsuche
Markenqualität mit System
Pflege-Gele und Open-Air-Oasen

Ein Gel gibt „Open-Air-Oasen“ einen gepflegten Anstrich



Gartenstühle, Tische, Bänke, selbst Hollywoodschaukeln aus Holz sind zeitlos und sehen stets natürlich schön aus. Oft spiegeln sich in ihnen der gute Geschmack des Besitzers und seine Liebe zur Natur wider, besonders dann, wenn die „Open-Air-Möbel“ z. B. mit dem Qualitätssiegel FSC ausgezeichnet sind und somit aus nachhaltiger Waldwirtschaft stammen. Doch sie müssen gepflegt sein, denn Holz ist nicht unvergänglich. Regen und Sonne zerstören das Holz, es vergraut, verwittert und ist, nicht geschützt, meist schon nach nur einer Gartensaison unansehnlich. Solche Gartenmöbel laden dann nicht mehr so richtig zum Verweilen im Garten oder auf der Dachterrasse ein, aus Schmuckstücken werden so schnell graue Mäuse.

Doch jetzt gibt es von Xyladecor, dem bekannten Holzschutzmittel-Hersteller mit großer Tradition, eine Produktidee, die es ermöglicht, Gartenmöbel aus Holz auf eine ganz spezielle neue Art zu pflegen. Der Name dieser Innovation: Xyladecor Pflege-Gel. Seine Vorteile liegen auf der Hand, es ist rundherum eine saubere Sache. Tropfen und Kleckern gibt es bei diesem neuen Holzpflege-Produkt nicht mehr, auch Nasen oder Schlieren gehören der Vergangenheit an. Das neue Gel dringt tief in das Holz ein, schützt vor Vergrauung, frischt es auf und betont die Holzmaserung. So entsteht eine wunderschöne, gleichmäßige, seidenmatte Oberfläche, die gleichzeitig Wetterschutz ist. Ein optimales Auftragen verspricht der Hartholz-Pflege-Handschuh, den Xyladecor ebenfalls anbietet. Mit ihm als „Gel-Werkzeug“ bleiben Hände und Boden sauber, jeder Zwischenraum wird erreicht und auch auf den Kanten wird das Gel gleichmäßig verteilt. Dieses Gel ist in Farblos (Natur), Eukalyptus und Teak, das sind die drei beliebtesten Farbtöne für Gartenmöbel, erhältlich. So perfekt gegelt bleiben die vielen „Open-Air-Oasen“ im Garten, auf den Balkons oder den Dachterrassen stets gepflegte Orte, wie hier, siehe unser Bild, hoch über den Dächern von Berlin. Umgeben von rustikaler Eleganz und zeitlos natürlicher Schönheit können dann viele Stunden, ob im „Goldenen Herbst“, Frühjahr oder Sommer, ein herrlicher Gegenpol zum Stress im Großstadt-Dschungel werden. Ein „luftiges Wohnzimmer“, das zum Treffpunkt von Familie und Freunden avanciert, das einfach jeden nach draußen zieht.



Ihr Presse-Kontakt
RPR
Gerd Ulrich Rohrbach
Public Relations Berater (DPRG)
Friedrichstraße 40
60323 Frankfurt a.M.
Tel.: 069 - 72 33 76
Fax: 069 - 71 70 76 71
Mobil: 0173-3196898
Mail: ulirohrbach@web.de